Spieler online 536
Höchste Spielerzahl 1794
EXP Rate
10.000x
Drop/Penya
8.000x
Patchversion
10.0.0
In Update 9.2 "Die Minen von Valen" erwarten euch neue Abenteuer! Patch 9.1 mit vielen Neuerungen und dem neuen Tempel von Vendari ist erschienen! Unzählige Herausforderungen in einzigartigen Instanzen erwarten dich! Rift-Portale zu neuen Welten haben sich geöffnet! Sammle Rift Doubloons für besonderen Loot! Erlebe die beliebtesten Städte von Madrigal im neuen Glanz! Bilde eine Gruppe und erreiche Top-Platzierungen in den wöchentlichen Ranglisten für Dungeons! Betreibe Handel mit anderen Spielern in einer riesigen Community und hoher Spielerzahl! Schließe tägliche Aufgaben in sieben unterschiedlichen Fraktionsgebieten ab!

Geschrieben von Yanoru



Update 10.0 "Clockworks Relikte" beinhaltet eine große Menge neuer Inhalte für jeden Spieler.
Egal ob neuer Spieler, Wiederkehrer oder Stammspieler, dieses Update bringt neue Möglichkeiten für jeden!

Auf dieser Seite erhaltet ihr einen Überblick über alle Änderungen die das neuste Content-Update zu bieten hat.
Wir hoffen euch gefällt das Update und freuen uns auf die Zukunft mit vielen weiteren Updates & Events!

Nachträgliche Anpassungen und Hotfixes findet ihr am Ende dieses News-Posts.

---
 

Erlange längst verschollene Waffen & Relikte


Eine neue Waffen-Reihe, die Relic Hunter Waffen, ist nun im Spiel verfügbar!
Diese Waffen haben das Potenzial einzigartige Effekte & Fähigkeiten beim Spielen eures Charakters auszulösen.

Eine Auflistung aller Relikt-Effekte und wie das System zum Aufwerten der Relike funktioniert, findet in unserem Wiki. (PH)
Hier eine kleine Vorschau von zwei der insgesamt acht einzigartigen Relikt-Effekten eurer zukünftigen Waffen:
 

Cleave: Angriffe lösen mit einer geringen Chance einen "Cleave" aus,
welches prozentualen Schaden an bis zu drei weiteren Zielen wirkt.

 

Speed Force: Bei Angriffen besteht die Möglichkeit, kurrzeitig die Grenze der
Angriffsgeschwindigkeit zu durchbrechen und schneller anzugreifen (über 100%).


---

 

Neue Instanzen: Verlassene Krypta / Kerker der Inquisition


Diese Instanzen beinhalten neue Herausforderungen und sind aktuell in einem Schwierigkeitsgrad für Endgame-Spieler verfügbar.
Entdecke eine Krypta unter der Pyramiden von der Bahara Wüste und einen verlassenen Kerker, voll mit untoten Monstern.

In diesen Instanzen findet ihr die Materialien zur Herstellung der neuen Relic Hunter Waffen und den dazugehörigen Relikten.
Beide Instanzen besitzen einen Time-Run und werden mit in die Instanz Rangliste eingetragen.

---


Die Jagd in Darkon hat begonnen


Mächtige Bausätze aus dem längst vergangenen Clockworks War sind in ganz Darkon aufgetaucht.
Die Giants in Darkon 1, 2 und 3 bewahren diese Technik für sich und ihre Gefolgschaft auf.

   

Das erste Mal, in über sechs Jahren auf Forsaken Kingdom, gibt es nun neue Schriftrollen zur Erweckungen
von Rüstungsteilen sowie Waffen/Schilder. Die "Overclocked Awakenings" und die dazugehörigen Schatztruhen
ersetzen die vorherigen Drops der Giants aus den Darkon Zonen. Außerdem gibt es einen Händler in Darkon 1.

Dieser Händler akzeptiert eure "Overclocked Pieces" und tauscht diese gegen nützliche Items ein.
Die Awakening Scrolls haben wie zuvor fixe Werte und können dementsprechend gezielt gefarmt werden.
Die Monster blieben unverändert - Egal, ob Early oder Endgame-Spieler, jeder kann davon profierten!

---

Neues Szenario: Prüfung der Kagomer

Eure Erfolge in Kariya haben sich bei anderen Völkern außerhalb von Madrigal herumgesprochen.
Die Kagomer sind ein uraltes Volk mit einer legendären Prüfung, welche der Verteidigung von Kariya ähnelt.

In diesem neuen Szenario, ausgelegt für eine Gruppe von Endgame Spielern, stellt ihr euch einer neuen Herausforderung in über 20 Wellen.
Die Kogamer bieten diverse neue Items für Endgame-Spieler an, wie z.B. eine mächtige Glyphe,
ein einzigartiger Bead sowie Awakening Scrolls für eure Elfenausrüstung mit nützlichen Stats (z.B. Penya Drops).

Hinweis: Aufgrund technischer Limitierungen mit dem Szenario-System, können nicht beide Szenarios gleichzeitig in der selben Party stattfinden.

---


Anpassungen für neue Spieler / Mid-Game Spieler:

Wir möchten mit diesem Update außerdem neuen oder wiederkehrenden Spielern die Möglichkeit bieten, schneller ins Endgame einzusteigen. Neuerungen wie z.B. die Giants in Darkon sollten jedem Spieler helfen, doch wir möchten zusätzlich vorherige Endgame Inhalte etwas vereinfachen. Uns ist es wichtig, so weit wie möglich jedem Spieler eine faire Möglichkeit zu geben, unsere einzigartigen Inhalte zu entdecken.
 

  • Neuerungen am Behemoth Dungeon im normalen Modus:
    • Behemoth (normaler Modus) droppt nun drei "Mirrored Tarragon Pieces" pro Durchlauf.
    • Neun Pieces können bei Rudan (Stadtinformation) in Elliun in ein Tarragon Rüstungsset eingetauscht werden.
    • Hierbei handelt es sich um ein Set, welches die selben Set-Effekte wie ein normales Tarragon Rüstungsset hat.
    • Jedoch können diese Rüstungssets keine Boni enthalten und auch nicht wiederverwertet werden.
      • Kommentar: Tarragon Rüstungssets können für einige Klassen bereits eine große Hilfe für neue Spieler sein, um weitere Dungeons zu betreten. Da die aktuellen "Crap Parts" ohnehin von Endgame Spielern meistens wiederverwertet werden, rechnen wir hier mit keinem großen Preisfall bei den Tarragon Sets.
         
  • Anpassungen für das Beschaffen von Roika Waffen:
    • Die benötigten "Might/Traces of Rhisis" für eine Roika Waffe wurden auf jeweils 35 gesenkt (zuvor 50).
    • Der verursachte Schaden und die HP der Monster in der Instanz "Tomb of Rhisis" wurde um 25% gesenkt.
    • Der verursachte Schaden und die HP der Monster in der Instanz "Rhisis Trails" wurde um 25% gesenkt.
    • Der Berserk-Timer der Endbosse im "Tomb of Rhisis" und "Rhisis Trails" wurde entfernt.
    • Sämtliche Skills der Endbosse im "Tomb of Rhisis" und "Rhisis Trails" wurden entfernt.
    • Der Instanz-Cooldown für "Tomb of Rhisis" und "Rhisis Trails" wurde um 50% gesenkt (sechs Std. ohne Premium).
    • Der Preis von Forsaken Waffen bei Wafor wurde auf 10 Chip Perin gesenkt (zuvor 35).
      • Kommentar: Mit den Relic Hunter Waffen beginnen wir nun die dritte Waffenreihe auf Forsaken. Dementsprechend wird es Zeit die Forsaken Waffen im Preis herunterzuschrauben und die Roika Waffen Dungeons für neue Spieler früher verfügbar zu machen.
         
  • Anpassungen für das Beschaffen von Roika Rüstung:
    • Die Chance auf einen möglichen Drop im heroischen Behemoth / Demon Cave wurde um 50% angehoben.
    • Beim Wiederverwerten der Roika Rüstung erhält man nun 20 bis 25 Materialien (zuvor 10 bis 14).
    • Da wir dies für die Boni Create Scrolls umsetzen, wird der Preis der Roika Unbindings auf 40 angehoben.
      • Kommentar: Wir möchten vor allem Gruppen die noch etwas länger für ihre Runs benötigen und noch kein Set besitzen, ein besseres Gefühl von Progression in diesen Instanzen geben. 
         
  • Anpassungen an der Questreihe für das Roika-Schmuckset:
    • Die erste Quest benötigt nur noch jeweils 1.500 Dublonen (zuvor 2.000).
    • Die Quests der Späher benötigen nur noch jeweils 50 der Monster-Items (zuvor 150).
    • Die vierte Quest benötigt nun 800 Chip Perins und 3.000 Perin (zuvor 1.000/4.000).
    • Das "Herz von Devos" aus dem heroischen Chrystal Labyrinth kann nun gehandelt werden.
      • Kommentar: Vor allem Die Späher-Questreihe ist je nach Klasse ein recht langer Prozess, den wir für neue Spieler verkürzen möchten. Außerdem senken wir etwas die generellen Kosten, um sich schneller auf andere Items aus den Rifts konzentrieren zu können. 
         
  • Anpassungen am Szenario im Dorf Kariya:
    • Bei der Dekane Mine kann nun ein "Darkon Whine (Kariya)" erworben werden. Dieser erhöht den Schaden in Kariya um 10%.
    • Die Blockrate der Monster im Szenario von Kariya wurde um ca. 15-20% gesenkt.
    • Der Skill "Range Strike" vom Crackshooter kann nun im Szenario verwendet werden.
       
  • Anpassungen heroischen Bishop's Sanctuary / Iblis Prüfung:
    • Der verursachte Schaden der Endbosse wurde um 10% gesenkt.
    • Die HP sämtlicher Monster wurde um 10% gesenkt.
       
  • Anpassungen am Colosseum:
    • Die HP sämtlicher Monster im normalen sowie heroischen Colosseum wurde um 10-20% gesenkt.
       
  • Anpassungen Howling Pits Dungeon:
    • Die Geschwindigkeit sämtlicher gewöhnlichen Monster wurde um 50% angehoben.
    • Alle gewöhnlichen Monstern in der Instanz sind nun aggresiv (rote Namensfarbe).
    • Die Chance auf einen "Spellstone (Weapon)" von den gewöhnlichen Monstern wurde um 20% gesenkt.
      • Kommentar: Anders als im normalen Demon Cave, ist das Sammeln der Waffen Spellstones im Howling Pits enorm anstrengend gewesen. Da wir mit dieser Änderungen rechnen, dass deutlich mehr Dungeons komplett gecleared werden, senken wir die Dropchance von den Spellstones leicht. Dies betrifft nicht den Endboss.
         
  • Sonstige Anpassungen:
    • Neu erstellte Charaktere erhalten nun ein besseres Fashion-Set und zusätzlich neue Masken / Umhänge.
    • Zusätzlich erhalten diese noch Upcut Stones und Grilled Eels um über die einfache Verfügbarkeit dieser Items hinzuweisen.
    • Der zeitlich begrenzte Anfänger Ballon und Cloak of Honor wurde aus dem Willkommensgeschenk entfernt.
    • Die voreingestellte Taskbar wurde angepasst. (Ziel angreifen, Laccotten, usw. wurden vorab eingestellt).
    • Für die Veteran Schmuckset Quest werden nun 25 PvP Rumble Medaillen anstelle von GW Token benötigt.
    • Für die Veteran Schmuckset Quest werden nur noch fünf Chip Perin (anstelle von 25) benötigt.
    • Die geringen/erheblichen Glyphen kostet nun nur noch 1/3 Clockworks Runen (zuvor 2/4).
    • Die "Telara Dungeon Treasures" enthalten nun garantiert immer eine der vier Jewerly-Awakening Scrolls.
    • Die HP der Monster im "Valen Forest" wurde um 50% gesenkt.
    • Die "Pure Diamonds" in Valen können nun für zwei Valenischen Münzen und 10 Perin erworben werden (zuvor 3/30).
    • Die "Destruction Prevent Scrolls" für die Herstellung von Karten kann nun für 60 Perin erworben werden (zuvor 80).
    • Die "Veteran Glyphe" benötigt nun zur Reaktivierung fünf bzw. 11 Clockworks Runen (zuvor 7/15).
    • Der "Splitter aus einer anderen Welt" aus dem Valenic Crystal Dungeon und Bishops Sanctuary kann nun gehandelt werden.
      • Zeitgleich wurde die Drop-Chance auf einen Splitter aus dem Bishops Sanctuary um 50% gesenkt.


---



Neue Maximal-Stufe: Veteranenrang 100!

Für die Leveler unter euch geht es nun in die Bahara Wüste zum Erreichen des 100. Veteranenranges! 
In der Bahara Wüste könnt ihr euch aussuchen wo ihr leveln möchtet, da alle Monster den selben VR.-Bereich (90-100) haben.
Wie bereits zuvor, sind alle Veteranenränge über 50/60 eher optional und auch in diesem Fall nicht notwendig.

VR.90 bis 100 enthält weitere Restoration Scrolls, die neuen Kagome Beads und Spellstones/Diamonds für eure neuen Waffen.
Beim Erreichen des 100. Veteranenranges erhaltet ihr eine neue Talentrune, welche eure "Legendary Veteran Rune" ersetzt.
Außerdem gibt es neue Items für die "Veteran Chips" Währung, welche ihr beim Veteran Verwalter eintauschen könnt.

Solltet ihr nachträglich mit dem Veteranenränge-Leveln anfangen, haben wir nun die EXP von VR.60 bis 80 deutlich angehoben!

---


Allgemeine Neuerungen & Anpassungen:
 

  • Die Schmiede von Flaris wurde mit einem Amboss erweitert, welcher euch das Wiederverwerten von Items vereinfacht.
    • Dort könnt ihr alle Items welche ihr wiederverwerten wollt, mit einem einfachen Doppelklick reinziehen.
    • So lassen sich z.B. mehrere Forsaken Rüstungsteile auf schnellen und einfacheren Wege wiederverwerten.
    • Dies ersetzt das vorhandene System zur Wiederverwertung (via Inventar).
  • Boxen können mit einem Rechtsklick nun schnell in großen Mengen gleichzeitig geöffnet werden.
    • Dies funktioniert nicht bei Boxen aus dem Forsaken Shop (z.B. Donate Treasures oder Pokébälle).
  • Die "Extended Buff Slot Releases" können nun ebenfalls für 1.500 PvP Token aus dem normalen Gildenkrieg erworben werden.
    • Zum Erwerben dieser Slot Releases wird vorab der Erfolg zum Besiegen von 150 Spielern im Gildenkrieg benötigt.
    • Kommentar: Wir möchten dem normalen Gildenkrieg trotzdem einen Wert geben, bei dem sich Endgame Spieler motiviert fühlen, daran teilzunehmen. Wir möchten mit dem PvP-Modus eine faire Alternative anbieten, aber nicht das komplette PvP ersetzen. Dieser Herangehensweise möchten wir in zukünftigen Updates fortführen, in dem Belohnungen für beide Gildenkriege existieren können. Hierzu hören wir uns gerne euer Feedback bzw. eure Ideen an!
  • Die Ziele zum Erscheinenen eines Endbosses in einer Instanz werden nun in Form eines Fensters rechts angezeigt.
    • Dazu gehören die Midbosse und neuerdings auch eine gewisse Anzahl an normalen Monstern.
      • Die Anforderung von normalen Monstern in bisherigen Instanzen wurden recht gering gehalten. 
      • Dies wird vor allem in neueren Instanzen verwendet, um die "Rennen & Sterben" Taktik zu vermeiden.
    • Zusätzlich wird das Fenster genutzt, um eure Zeit in der Instanz aufzunehmen (für z.B. die Instanz-Rangliste).
  • Für die neuen Endgame-Aktivitäten wurden mehrere neue Erfolge im Spiel hinzugefügt.
  • Die "Seismic Iblis" Waffen kosten nun nur noch 30 Siegel des Dungeonläufers (zuvor 100).
    • Stattdessen werden vor dem Kauf diverse Erfolge der Instanz-Ranglisten Boxen benötigt.
  • Die "Old King" Waffen aus dem Colosseum kosten nur noch 100 Colosseum Token (zuvor 400).
    • Stattdessen wird nun für den Kauf dieser Waffen der Erfolg "Eroberer des Colosseums" benötigt.
  • Die benötigten "Awakening Pieces" beim Meister der Talente wurden mit den neuen "Overclocked Pieces" ausgetauscht.
    • Zeitgleich wurde die benötigte Menge der "Overclocked Pieces" für eine Rune deutlich gesenkt (um 50-70%).
  • Flaris (Stadt) hat kleinere optische Updates erhalten und die Positionen einzelner NPCs wurden verändert.
  • Die erhaltenen Perin und CPs durch die Vote Quests wurden um +100/+1 (Perin/Chip Perin) angehoben.
  • Die Anarchie Buffs wurden wieder auf ihren ursprünglichen Preis von 100/50 Perin gesenkt (zuvor 120/70).
  • Die Preise für einige angebotene Items vom Schmuggler wurden gesenkt (Roika Weapon Coupon, Tarragon Armor Crates, ..)
  • Die Rangda Hexen in Madrigal droppen nun bis zu 50% mehr Schatztruhen.
  • Die "Secret Battery" aus den Donate Treasures wurden basierend auf den letzten Änderungen wie folgt angepasst:
    • Die "Awakening Treasures" wurden entfernt und mit den neuen Treasures ersetzt, jedoch mit einer verringerten Chance.
    • Die Chance auf Perins beim Saugen mit "Secret Batterys" wurde um ca. 35% angehoben.
    • Anstelle von Megafonen, kann man nun "Dungeon Bonus Books" saugen. Diese Items erhöhen die möglichen Drops für zwei Minuten im Behemoth / Demon Cave Dungeon (funktionieren sozusagen wie ein weiterer Cloak of Honor Effekt).
  • Der Respawn von "Krrr" in Valen wurde auf 60 Sekunden gesenkt (zuvor 900 Sekunden).
  • Die /awake Erweckungen sind nun die, welche zuvor von dem Mid-Awakening Scrolls gekommen sind.
  • Weltkarten (unter Taste "M") für die Masquerpet Rifts wurden hinzugefügt.
  • Die Monster im Flaris Island Rift wurden um ca. 20% verschnellert.
  • Diverse Textkorrekturen wurden vorgenommen.

---
 
 
Nachträgliche Updates / Hotfixes:

Update / Hotfix #1 zum 31.07.:
  • Die HP der neuen Endbosse wurde behoben und nun auf 2.8 Milliarden angehoben (zuvor 2.0 Milliarden).
  • Die HP der neuen Midbosse wurde je nach Typ (Block/Magie-Defense) leicht angehoben/gesenkt.
  • Ein möglicher Fix (Work in Progress) für die fehlerhafte Magie Defense in den neuen Instanzen wurde aufgespielt.
  • Die Instanz-Rangliste wird nun wieder korrekt angezeigt.
  • Das Mehrfach-Öffnen von Boxen wurde behoben und ist wieder aktiviert worden.
  • Beim Wiederverwerten von Roika Rüstung erhält man nun die in den Patchnotizen angegebene Menge.
  • Der Reflektionsschaden der Monster in Kagome wurde halbiert (nun 10% anstelle von 20%).
  • VR.100 ist nun wie in den Patchnotizen angegegeben freigeschaltet worden.
  • Der Inhalt der Valenic Daily Box wurde leicht angepasst.
  • Der Schaden der Endbosse im Tomb/Trials of Rhisis wurde behoben.
  • In diversen Normal-Mode Instanzen wurde der Monster-Kill Counter (in Höhe von 3) wieder entfernt.
  • Items werden jetzt nicht mehr fälschlicherweise in einer orangenen Namensfarbe angezeigt.

Update / Hotfix #2 zum 04.08.:
  • Bei der neuen Anzeige zum Abschluss eines Dungeons wurde nun ein Timer hinzugefügt.
    • Aufgrund technischer Gründe, kann es zu leichten Verschiebungen bei der Anzeige kommen (>1 Sek.).
  • Ein Fehler bei der Berechnung des "Protect" & "Armor Break" Relikt-Effekts wurde behoben.
  • Die "Angel Awakening Scrolls" funktionieren nun korrekt und geben +5 STA anstelle von +5 Alle Stats.
  • Die unsichtbaren Wände im Kerker der Inquisiton blockieren nicht mehr die Kamera-Reichweite.
  • Die Spawns der gewöhnlichen Monster in der Verlassenen Krypta wurden um 20% gesenkt.
  • Die benötigte Zeit für einen Time-Run in der Verlassenen Krypta wurde um 120 Sekunden angehoben.
  • Der Fortschritt des Erfolges "Wüstenläufer" wird nun korrekt berechnet.
    • Aufgrund dessen mussten wir den bisherigen Fortschritt zurücksetzen.
  • (Testphase) Wir haben weitere Fehlerbehebungen bei der Anzeige der Relikt-Waffenfarbe vorgenommen.

Update / Hotfix #3 zum 12.08.:
  • Der erhöhte Berserker-Schaden der gewöhnlichen Monster in den neuen Instanzen wurde auf 50% gesenkt (zuvor 100%).
  • Der verursachte Schaden der "Wade" (Spinnen) in der verlassenen Krypta wurde um 20% gesenkt.
  • Die Monster beim mittleren Spawn des neuen Szenarios bleiben nicht mehr stecken.
  • Der verursachte Schaden der gewöhnlichen Monster im neuen Szenario wurde um 10-15% gesenkt.

Update / Hotfix #4 zum 13.08.:
  • Die Server wurden erneut umgezogen. Nun sollten die Server wieder deutlich weniger ausfallen / laggen.
  • Die Belohnungen im Gildenkrieg mit aktiven PvP-Modus werden nun wieder korrekt verteilt.
  • Diverse Scrolls (Party Scrolls, Guild Create, Pingu, ..) funktionieren nun wieder.

Bekannte Fehler (Aktualisiert: 12.08.):
  • Der "Aperuro" Relikt-Effekt wird nochmal überarbeitet und hat aktuell keine Skills.
  • Aktuell fehlen noch die zuvor erwähnten Inhalte für den Veteran Verwalter (für Veteran Münzen).
    • Wir überarbeiten den Händler nochmal, da wir mit der ersten Version des Updates nachträglich nicht zufrieden gewesen sind.
  • Im "Kerker der Inquisition" können vereinzelt Monster und auch Spieler stecken bleiben (und ähnliche Bugs).
  • Im "Kerker der Inquisition" kann es an vereinzelten Stellen zu FPS-Einbrüchen kommen.
    • Vermeidet hierbei solange das "Mitziehen" von Monstern über den Treppen o.ä.
  • Die neuen Erfolge für die Erfolgspunkte werden aktuell nicht nachträglich gutgeschrieben.
  • Die Relic Hunter Waffen können mit normalen Scroll of Unbindings unbinded werden.
    • Dies ist nicht beabsichtigt und im nächsten Update wird eine neue Scroll dafür hinzugefügt.
 
Veröffentlicht vor 1 Woche