Spieler online 800
Höchste Spielerzahl 2126
EXP Rate
10.000x
Drop/Penya
8.000x
Patchversion
12.1.3
Stelle dich den Gefahren der Pestländer im neusten Update von Forsaken Kingdom! Unzählige Herausforderungen in einzigartigen Instanzen erwarten dich! Rift-Portale zu neuen Welten haben sich geöffnet! Sammle Rift Doubloons für besonderen Loot! Erlebe die beliebtesten Städte von Madrigal im neuen Glanz! Bilde eine Gruppe und erreiche Top-Platzierungen in den wöchentlichen Ranglisten für Dungeons! Betreibe Handel mit anderen Spielern in einer riesigen Community und hoher Spielerzahl! Schließe tägliche Aufgaben in sieben unterschiedlichen Fraktionsgebieten ab!

Geschrieben von Yanoru



In Patch 12.0.3 bringen wir den Bead Shop, allerlei umgesetzte Community Wünsche, sowie ein umfangreiches Update am Midgame-Content. 


Neu: Bead Shop
 
 
Vorschau zum Bead Shop System
  • Um das Erwerben und Einsetzen von Beads zu vereinfachen, haben wir ein neues Shop-UI eingebaut, welches über das Buff-Pet Fenster geöffnet werden kann. In diesem Fenster können gekaufte Beads sofort eingesetzt bzw. wie bisher auf bis zu 28 Tage gestapelt werden.
  • Unterteilt wird der Bead Shop in zwei Tabs, dem Shop selbst und den Vorlagen.
  • Informationen zum Shop-Fenster:
    • Im Shop könnt ihr oben links nach einzelnen Beads suchen.
    • Oben rechts könnt ihr außerdem die Kategorien der Beads filtern.
    • Zusätzlich gibt es dort dann die Option "Bead einsetzen nach Kauf" mit der ihr eure erworbenen Beads sofort aktivieren könnt.
    • Sollte es nicht möglich sein die Beads einzusetzen, dann werden die erworbenen Beads ins Inventar (oder in die Post) gelegt.
  • Informationen zu den Vorlagen:
    • Hier solltet ihr mit der Erstellung einer Vorlage beginnen, indem ihr auf den "NEW" Button klickt.
    • Dort könnt ihr dann aus dem Shop ein Set an Beads erstellen, welche ihr zukünftig mit ein paar Klicks aktivieren könnt.
    • Nun müsst ihr noch einen Namen für euer Bead-Set auswählen. Dieser kann bis zu 32 Zeichen lang sein.
    • Die Beads werden nach ihrer Kategorie (Bronze, Silber, Gold, Spezial) sortiert.
    • Es können bis zu 10 unterschiedliche Vorlagen erstellt werden.
    • In der Liste eurer Vorlagen erhaltet ihr oben rechts einen Überblick über eure Beads, die zu dieser Vorlage gehören.
    • Oben links seht ihr dann die Kosten für diese Vorlage, welche beim Nutzen direkt aus eurem Inventar abgezogen werden.
    • Sollten einzelne Beads nicht gekauft werden können (weil euch z.B. die Perin ausgehen), dann wird nur das gekauft, was ihr euch zu dem Zeitpunkt leisten konntet. Die Kauf-Reihenfolge ist die selbe wie im Vorlagen-Fenster zu sehen ist.
    • Vorlagen können mit einem Doppelklick auch bearbeitet werden. Beads aus der Vorlage können mit einem rechtsklick entfernt werden.
  • Sonstige Anmerkungen zum Bead Shop:
    • Die Steuern werden beim Kauf von Beads mit Perin berücksichtigt.
    • Die "Special Beads" (Muran, Kagome & co.) müssen zum Nutzen der Vorlage im Inventar liegen.
    • Beads können im Kampf, während man tot ist oder das Pet nicht aktiv ist nicht gekauft werden.


Allgemeine Änderungen:
  • Die Madrigal Hero Rune verringert nun die Abklingzeit aller Forged Skills um 15% (zuvor 10%).
  • Die Abklingzeiten aller Forged Skills (auf allen Leveln) wurden gesenkt. 
    • Skills mit einer kürzeren Abklingzeit (z.B. Overdrive) wurde um 30-60 Sekunden verringert.
    • Skills mit einer längeren Abklingzeit (Damage Fortress, Illusionary Shift, usw.) wurden um 90-120 Sekunden verringert.
    • Alle Informationen zu den neuen Abklingzeiten findet ihr im Wiki-Guide.
    • Kommentar: Unser Ziel mit den Forged Skills ist es, dass ihr diese in herausfordernden Situationen nutzt und euer Setup in Gruppen-Inhalten darauf erweitert. Wir haben uns bewusst für höhere Abklingzeiten entschieden, da wir nicht möchten das diese zu oft gespammt werden. Wir sind uns jedoch darüber bewusst, dass die bisherigen Zeiten einfach viel zu lang gewesen sind. Wir werden in den kommenden Updates weitere Anpassungen an der Länge & den Abklingzeiten vornehmen.
  • Forged Insignia: Overdrive (Level 2 Material) kann nun in 2-4 Forgotten Relic of the Past wiederverwertet werden.
  • Forged Skill "Overdrive": Der Passive Buff erhöht nun Alle Stats um +10 (zuvor +15).
  • Die Möbel für den PvP-Modus Gildenkrieg wurden wie folgt angepasst:
    • Beute des Siegers: 20 Stats, 6% PvE-Schaden, 3% Penya-Bonus → 25 Stats, 4% PvE-Schaden, 3% Forged Skill CD Reduzierung
    • Beute des Teilnehmers: 10 Stats, 4% PvE-Schaden, 2% Penya-Bonus → 10 Stats, 4% PvE-Schaden, 3% Forged Skill CD Reduzierung
  • Die Kollision der kleinen Steine in der Manitahöhle wurde entfernt.
    • Dies sollte die Performance in der Manitahöhle noch mal ein Stück verbessern und das Angreifen von Monstern mit Range-Angriffen verbessern.
  • Beim Pet Tamer können nun Ripper Pets in Vorlagen für Stat-Pets (Frosthunter) eingetauscht werden.

     
Änderungen an den Klassen:
  • Harlequin: Die HP-Rate auf dem Plague Damage-Set wurde auf 35% angehoben (zuvor 27%).
  • Seraph: Der Cooldown von "Holy Cross" wurde ausserhalb von PvP-Maps deaktiviert.

     
Anpassungen an Early- und Mid-Game Inhalten:
  • Die Preise zum Eintauschen eines Tarragon Mask Pieces für Fraktionsmünzen wurden deutlich gesenkt.
  • Die Preise für die Fraktions-Cloaks wurden ebenfalls massiv reduziert.
  • Die Preise beim Schmuggler für Tarragon Mask & Cloak Token wurden ebenfalls angepasst.
  • Die Effekte des Mirrored Tarragon Sets für Force Master wurde für 1on1 angepasst.
  • Die Effekte des Forsaken Force Masters und Seraphs wurden ebenfalls auf 1on1 angepasst.
  • Bei der Wiederverwertung von Forsaken Waffen erhält man nun immer 25 wiederverwertete Materialien.
  • Für die Roika Waffen (Coupons) werden nun 25 wiederverwertete Materialien benötigt.
  • Wiederverwertete Materialien von Forsaken Rüstungen können nun mit anderen Spielern gehandelt werden.
  • 300 Materialien von Forsaken Rüstungen können beim Händler vor Sanpres/Herneos in ein Rüstungsteil (ohne Boni) eingetauscht werden.
  • Die Dungeon-Cooldowns (Werte ohne Premium) der folgenden Instanzen wurden gesenkt: 
    • Dekane Mine: 180 Min. → 90 Min.
    • Tramnuk (Normal): 60 Min. → 30 Min.
    • Tramnuk (Heroisch): 1.440 Min. → 480 Min.
    • Behemoth (Normal): 180 Min. → 30 Min.
    • Aminuskrypta (Normal): 120 Min. → 60 Min.
    • Chrystal Labyrinth (Normal): 180 Min. → 90 Min.
    • Kalgas Höhle (Normal): 180 Min. → 90 Min.
    • Sanpres: 240 Min. → 120 Min.
    • Herneos: 240 Min. → 120 Min.
    • Upresia (Normal): 240 Min. → 120 Min.
    • Valenic Crystal: 480 Min. → 240 Min.
    • Kommentar: Viele der Dungeons sind vor allem für neue Spieler hilfreich. Diese sollten nicht all zu lange auf Dungeon Cooldowns warten müssen. Sobald wir ein Dungeon-Entry System bringen, werden diese Dungeons nochmal angepasst. Jedoch möchten wir schonmal vorher mit diesen Änderungen den Spielern aushelfen.
  • Die Perin-Preise für die ersten Talentrunen (Stats, Tamnuk, Aminus, Kalgas, Behemoth) wurden um ca. 90% gesenkt.
    • Kommentar: Bei der Menge/Versionen an Runen heutzutage sind diese Perin-Kosten für neue Spieler nicht mehr zeitgemäß.
  • Die Kosten der Frailty/Severity Health (Rift) Rune wurde auf 800/8.000 Dublonen gesenkt (zuvor 6.000/12.000).
  • Bishop's Sanctuary (Heroisch): Der verursachte Schaden von allen Monster (inkl. aller Bosse) wurde um 25% gesenkt.
  • Prüfung von Iblis: Der verursachte Schaden von allen Monster (inkl. aller Bosse) wurde um 25% gesenkt.
  • Kerker der Inquisition: Der verursachte Schaden vom Endboss wurde um 10% gesenkt.
  • Verlassene Krypta: Der verursachte Schaden vom Endboss wurde um 10% gesenkt.
    • Kommentar: Tanks für Mid-Game Inhalte vorzubereiten ist weiterhin die größte Herausforderung für neue Spieler. Um in einigen Aspekten im Spiel besser voran zu kommen, haben wir daher die "Tank Checks" hier etwas aufgelockert.
  • Kerker der Inquisition: Die Höhe der Monster Buffs (Magic Defense & Block) wurde auf die von anderen Dungeons angepasst.
  • Verlassene Krypta: Die Höhe der Monster Buffs (Magic Defense & Block) wurde auf die von anderen Dungeons angepasst.
    • Kommentar: Die Monster-Buffs in der Krypta und im Kerker sind deutlich höher ausgefallen, als in den anderen Dungeons. Sogar neuere Dungeons haben niedrigere Werte. Daher haben wir die Werte für diese beiden Dungeons nun gesenkt.
  • Kagome: Die HP der Monster wurde um 20% gesenkt. Zusätzlich wurde die Laufgeschwindigkeit um 8% gesenkt.
  • Kagome: Die erhaltenen Proof/Yuan von den Monstern wurde um 50% angehoben.
  • Die Veteran Glyphe und Relic Hunter Glyphe kann nun für 3/7 Clockworks Runen erneuert werden.
  • Die benötigten Talentpunkte zum Aktivieren einer Fracture wurden verdoppelt (80000/100000/120000).
  • Die erhaltenen Montageteile aus einer abgeschlossenen Fracture wurden ebenfalls verdoppelt.
  • Die Drop-Chance von Jewelry Spellstones wurde um etwa 50% angehoben.
    • Kommentar: Bei dieser Änderung geht es darum, die Fractures weniger zeitintensiv zu gestalten. Die Kosten an Talentpunkte auf die Montageteile gerechnet ist die selbe, jedoch muss man jetzt weniger Fractures laufen um an sein Ziel zu kommen.
  • Die benötigten Informationen für Ranlang (Signature Skill Quest #4) wurde auf 3.000 gesenkt (zuvor 4.000).
  • Die erhaltenen Informationen für Ranlang von Monstern in Rifts wurden verdoppelt.
    • Kommentar: Aufgrund des sinkenden Interesse an den Rifts, fällt es einigen Spielern deutlich schwerer, diese Quest abzuschließen. Grundlegend möchten wir weiterhin erzielen, dass die Signature Skills eine besondere Belohnung sind. Bei dieser Quest hängt es aber zu sehr von anderen Faktoren ab.
  • Kariya: Die Elemente aller Monster wurden vereinheitlicht.
  • Server-Rifts können nun immer stattfinden. Die Sperre von 2 bis 11 Uhr wurde aufgehoben.

     
Fehlerbehebungen:
  • (In Testphase) Wir haben Änderungen am Action-Slot vorgenommen, um die aktuellen Fehler bei der Nutzung beheben zu können.
  • Gilden bekommen nun wieder passive EXP (durch Online-Mitglieder) bis Gilden-Level 61.
  • Der Forged Skill "Bond of Stone" wurde wieder aktiviert.
  • Allgemeine Fehlerkorrekturen und Optimierungen wurden vorgenommen.
Veröffentlicht vor 10 Monaten