Spieler online 182
Höchste Spielerzahl 2126
EXP Rate
10.000x
Drop/Penya
8.000x
Patchversion
11.2.0
Stelle dich den Gefahren der Pestländer im neusten Update von Forsaken Kingdom! Unzählige Herausforderungen in einzigartigen Instanzen erwarten dich! Rift-Portale zu neuen Welten haben sich geöffnet! Sammle Rift Doubloons für besonderen Loot! Erlebe die beliebtesten Städte von Madrigal im neuen Glanz! Bilde eine Gruppe und erreiche Top-Platzierungen in den wöchentlichen Ranglisten für Dungeons! Betreibe Handel mit anderen Spielern in einer riesigen Community und hoher Spielerzahl! Schließe tägliche Aufgaben in sieben unterschiedlichen Fraktionsgebieten ab!

Geschrieben von Yanoru



Dieses Update enthält eine komplett neuen Bereich in Madrigal und zwei neue Instanzen sowie den heroischen Kalgas-Modus. 
Außerdem beinhaltet Update 11.0 die komplett überarbeitete Endgame-Progression mit der Plague-Armor und einem neuen Bonus-System.
Zudem gibt es viele weitere Neuerungen für Mid-Game und Early-Game Spieler für den perfekten Einstieg auf Forsaken Kingdom!

Auf dieser Seite erhaltet ihr einen Überblick über alle Änderungen die das neuste Content-Update zu bieten hat.
Wir hoffen euch gefällt das Update und freuen uns auf die Zukunft mit vielen weiteren Updates & Events!





Eine Gruppe von Bergarbeitern hat eine riesige Geröllwand im Nordwesten von Khaldera freigelegt. Dahinter wurde ein von den Abenteurern bisher unentdeckter Kontinent Madrigals aufgedeckt. In dieser Zone warten neue Gefahren, Quests und viele weitere Spiel-Inhalte auf euch!

Eine neue Fraktion mit vielen neuen Belohnungen, eine einmalige Questreihe, mehrere täglich wiederholbare Quests, neue Alchemie-Materialien, unzählige neue Monster und Giants sowie neue Erfolge und noch vieles mehr. Die Venos Pestländer erwarten euch!





Tief in den Gebirgen der Bahara Wüste befindet sich ein kleines Tal, das Bahara Valley!
Diese Zone ist eine Komplettüberarbeitung des zuvor bekannten Bahara Cave.

Dieses Gebiet richtet sich an gut ausgerüstete Spieler, welche ausserhalb von Dark Rartesia etwas Geld mit Monster-Farmen dazu verdienen möchten. Erhaltet erhöhte Penya Drops, Forsaken Chips, Items aus der vorherigen Bahara Cave sowie weitere neue, wertvolle Items.

Außerdem gibt es eine neue Vote Quest sowie vier täglich wiederholbare Quests für zusätzliche Beute bei der Monster-Jagd im Bahara Valley!
Beim Schmuggler wurde auch ein neues Penya Bonus Book für die überarbeitete Zone hinzugefügt.





Die Fenrir mussten über die Jahre in den Venos Pestländern einiges überstehen. Die Gefahren sind endlos..
Daher haben ihre besten Schmiede für die Gefahren der Pestrufer besondere Rüstungen geschmiedet.

Diese neue Rüstungen enthalten eine riesige Menge an neuen Verstärkungen und zufälligen Boni für alle Klassen.
Zudem gibt es für jede Klasse seperate Rüstungssets zur Schadensverteilung und zur Spezialisierung von HP/Tank-Sets.

Doch keine Sorge! Die Bonuswerte eurer Roika-Rüstungen spielen auch weiterhin eine wichtige Rolle!
Findet den Schmied Rokun in der Nähe der Wiederverwertung (oder lest die Patchnotizen weiter unten).





Euch erwarten drei neue Instanzen-Herausforderungen mit Update 11.0:
Die Azria Highlands (Normal & Heroisch), Sanctopolis (Endgame-Only) sowie die heroische Kalgas Instanz

Der heroische Kalgas Dungeon und Sanctopolis belohnen euch mit der mächtigsten Rüstung Madrigals.
Alle drei Instanzen bieten eine Time-Run Mechanik an und werden mit in die Instanz-Ranglisten eingetragen.

 



Mit Update 11.0 erhält jede Klasse die Möglichkeit auf einen neuen Skill, welche die Merkmale der Klasse erweitern soll.
Die "Signature Skills" können durch verschiedene Inhalte des neusten Updates freigeschaltet werden und enthalten fünf Level.

Bei den Signature Skills ist es unser Ziel gewesen, die Identität jeder Klasse wieder etwas hervorzuheben.
Jedes Skill-Level benötigt den Abschluss einer speziellen Quest. Diese Questreihe beginnt bei Paulina in Port Nimbus.

Templar: Cover of the Templar
[Passiv] Die Angriffe des Templars ermöglichen, das Ziel zum Bluten zu bringen. Der verursachte Blutungsschaden richtet sich nach der maximalen HP des Templars. [Aktiv] Das Monster, welches am nächsten zu einem steht und in einem Kampf ist, wird auf einen selbst gelenkt.

Slayer: Rage of the Slayer
[Passiv] Beim Tragen von zwei Waffen richtet man mit jeden dritten Angriff zusätzlichen Schaden an. Beim Tragen von zwei Schwertern heilt man sich stattdessen. Zusätzlich besteht eine Rage-Leiste über der HP Leiste, welcher sich bei Angriffen auflädt. [Aktiv] Die angesammelte Rage wird entfacht und richtet Schaden in der Umgebung an.

Harlequin: Hidden Bomb
Versteckte Minen können unter dem Harlequin platziert werden, welche explodieren sobald ein Gegner darüber läuft. Diese können auch in Dark Illusion platziert werden. Die Minen sind nur für den Spieler sichtbar, der diese aufgestellt hat.

Crackshooter: Detonated Arrow
Nach der Aktivierung werden gefährliche Pfeile an das Ziel geheftet. Die an dem Monster haftenden Pfeile, können durch eine erneute Aktivierung des Skills gezündet werden. Sollte die Zündung automatisch stattfinden, ist der Schaden um 80% reduziert.

Seraph: Godsend
Party Mitglieder in der Nähe erhalten einen Schutzschild in Höhe der maximalen HP des jeweiligen Spielers und negative Effekte werden entfernt. Dieser Schild wird bei erhaltenen Schaden schwächer. Außerdem wird der verursachte Schaden gegen Monster für kurze Zeit deutlich erhöht.

Force Master: Krabi Krabong
Angriffe verteilen ihren Schaden an weiteren Gegnern in der Umgebung. Das Hauptziel kann mit einer geringen Chance einen Debuff erhalten, welcher die Angriffskraft reduziert. Die Menge an Gegnern in der Umgebung hängt vom Skill-Level ab.

Mentalist: Seed of Corruption
Pflanzt die Saat der Verderbnis in einen Gegner, welcher durchgehend Schaden anrichtet. Dieser verteilt den Zauber anschließend an Gegner in der Nähe. Sollte das Ziel vorher sterben, verteilt sich der Zauber direkt weiter. Der verteilte Schaden wird jedes mal halbiert.

Arcanist: Master of the Elements
[Passiv] Elementare Skills können Statuswerte bei Gegnern hevorrufen. Monster haben zusätzlich eine Effektleiste unter ihrer HP, welche aufgeladen werden kann und anschließend einen Schock-Zustand hervorruft. Im Schock-Zustand verringern sich die Resistenzwerte der Monster. [Aktiv] Korrespondierende Elemente richten äußerst hohen Schaden an.

 



Die Statuswerte eurer Charaktere können nun mit dem erweiterten "Stat Dice" Feature weiter ausgebaut werden.
Stat Dices sind zufällig ausgewürfelte Stats (STR, STA, DEX, INT), welche permanent auf eurem Charakter hinzugefügt werden.
Die ersten Stat Dices erhaltet ihr mit VR.10 bis VR.50. Danach können weitere Stat Dices mit Chip Perin freigeschaltet werden.
Gewöhnliche (rote) Würfel geben 2, 3 oder 5 Stats. Zusätzlich gibt es noch vier verbesserte Würfel, welche 3, 4 oder 6 Stats geben.

Nach der Freischaltung des jeweiligen Stat Dices, können diese mit einem "Stat Dice Re-Roll" neu verwürfelt werden.
Die Re-Rolls erhaltet ihr durch die Wiederverwertung der Roika Rüstungen in der Demon Cave & Behemoth Instanz sowie 
diverse weitere Endgame-Inhalte. Zusätzlich gibt es "Scroll of Stat Dice Protects". Diese Schriftrollen behalten beim Neu-Verwürfeln
den aktuellen Stat-Typen (STR usw.). Schaut beim Kartenmeister in Ost-Flaris vorbei für weitere Informationen zu den Stat-Dices.

 



Solch ein Update enthält auch viele allgemeine Änderungen, welche nicht ausführlich erläutert werden müssen.
Daher findet ihr hier nun eine Auflistung sämtlicher weiterer Änderungen in Patch 11.0.
 
ALLGEMEINE ÄNDERUNGEN
 
  • Die Bonus-Effekte von perfekten PvE-Roika Rüstungen können nun beim Schmied Rokun extrahiert werden. Rokuns Wissen als Meisterschmied ermöglicht es euch, eine besonderen Kokarde aus der Extraktion zu erhalten.
  • Die Kokarden müsst ihr zum Schmuggler bringen. Dieser bietet euch ein neues Tauschgeschäft gegen eure Kokarden an:
    • Für vier goldene Kokarden erhaltet ihr eine neue, äußerst mächtige Roika Warrior Talentrune.
    • Für diese neue Talentrune werden vier Roika Parts mit perfekten (und kombinierten) Boni benötigt.
    • Außerdem gibt es weitere Items zum Eintausch für das neue Bonus-System u.v.m.!
  • Das ausgewählte Rüstungsteil muss auf +20 aufgewertet sein, um die Extraktion durchzuführen zu können.
  • Auch fast perfekte Items lassen sich in kleine Kokarden eintauschen, welche für weniger wertvolle Items eingetauscht werden können. Natürlich habt ihr aber auch noch nach dem Update die Möglichkeit, eure fast perfekten Boni zu perfektionieren!
  • Bei der Extraktion werden die Boni von euren Rüstungen endgültig entfernt!
  • Eine neue Scroll zum Transferieren der Stats auf Items (erstellt durch eine Stat Scroll) auf ein Anderes wurde im Spiel hinzugefügt.
    • Diese Scroll ist beim Instanzen-Ranglisten NPC "Brooks" für 25 Siegel des Dungeonläufers erhältlich.
  • Zu den neuen Inhalten wurden insgesamt 44 neue Erfolge im Spiel hinzugefügt.
  • Für den Erhalt der maximalen EXP pro Monster wird nicht mehr eine Party mit Leech benötigt.
    • Kommentar: Zuvor war es eine Notwendigkeit, zum effizenten Leveln einen Lvl.1 Leecher dabei zu haben. Dies hat nur zu Umständlichkeiten geführt und nicht wirklich etwas zum Spielspaß beigetragen. Außerdem haben neue Spieler oft nicht über diesen "Bug" Bescheid gewusst, weswegen der Einstieg für diese Gruppe an Spielern nur noch schwieriger gefallen ist.
  • Die Couple Belohnungen, Buffs und Länge zum Leveln wurden abgeändert.
    • Die Couple Level aller Charaktere wurden wegen der Änderungen wieder auf Lvl.1 gesetzt.
    • Die benötigte Zeit für das Aufsteigen der Couple Level wurde um ca. 33% verringert.
      • Jedoch wurde auch der Fehler mit den übersprungenden Leveln behoben.
    • Neue Item-Belohnungen (Consumables & Fashion) für den Aufstieg des Couple Levels wurden hinzugefügt.
      • Dazu gehören einzigartige animierte Hats, einzigartige Fashion Sets, zwei Pets sowie Wing Mask.
    • Die Buffs wurden abgeschwächt, um die Notwendigkeit dieser Buffs etwas zu verringern.
      • Power of Love gibt nun 1/2/3/4% HP und 0/0/1/2% ATK (Level 1/2/3/4).
      • Blessing of Love gibt nun 10/20% VR.0 EXP und 5/10% VR.40+ EXP (Level 1/2).
      • Miracle of Love gibt nun wieder 5% Drop Rate (Level 1).
    • Kommentar: Als wir damals das Couple System überarbeitet hatten, wurden die Buffs verändert und ansonsten wurde das System bzgl. seiner Belohnungen komplett ignoriert. Dies möchten wir nun korrigieren. Desweiteren waren die Buffs deutlich zu hoch angesetzt, weswegen es für jeden eine Notwendigkeit gewesen ist. Das Couplen sollte eine gute Mischung aus geschenkten Items & Buffs sein. Dazu kommt die Fehlerbehebung mit den verbuggten Leveln. Diese Überarbeitungen waren für uns Grund genug, das Couple-System einmal für alle Spieler auf 0 zu setzen. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür. Grundlegend möchten wir solche Resets natürlich vermeiden.
  • Worldbosse spawnen nun an festen Zeiten in der Woche. Die Spawnzeiten könnt ihr hier finden:
    •  
       Spawnzeiten der Worldbosse (Stand September 2021)

  • Red Meteonyker wurde als neuer Worldboss hinzugefügt. Dieser wurde mit dem Tree Golem ersetzt und beinhaltet neuen, wertvollen Loot!
  • Die Belohnungen von Dekane und Shinta wurden leicht abgeändert. Außerdem wurde die Chance auf Re-Roll Scrolls & Unbinds angehoben.
  • Alle Worldbosse können nun über den Teleporter erreicht werden.
  • Bei der Element-Anzeige des Monsters wird nun beim Mouse-Over als Tooltip das effektive Element angezeigt.
  • Die Vor- und Nachteile bei der Nutzung von Elementen auf Suit/Waffen wurden im PvP deaktiviert.
  • Die Titel werden nun je nach Geschlecht des Charakters gegendert.
    • Sollte es hier noch Unstimmigkeiten oder Fehler geben, lasst es uns im Discord wissen!
  • Zwei neue Talentrunen-Plätze wurden für alle Klassen hinzugefügt. Diese benötigen jeweils 15mio Talentpunkte & VR.60.
  • Die erhaltenen Drops, Talentpunkte und Penya beim Bezwingen eines Monsters werden nun am linken Bildschirmrand angezeigt.
  • Die Speedrun Packages der Bahara Desert wurden nun in Boxen mit Scroll of Stat Dice Protections abgeändert.
  • Folgende Power-Ups wurden permanent aus dem Spiel entfernt:
    • "Medicine of MP and Critical" (10% MP / krit. Schaden) 
    • "Christmas Cookies" (5% HP, Alle Stats +10)
  • Die Effekte der folgendenden Power-Ups wurden wie folgt verändert:
    • "Valenic Stone (Monster)": Schaden gegen Monster 3% → 2%
    • "Valenic Stone (Speed)": Geschwindigkeit 10% → 8%
    • "Valenic Stone (Health)": Maximale HP Rate 5% → 4%
    • "Valenic Stone (Reflect)": Reflektierender Schaden 3% → 2% 
    • "Grilled Eel": Maximale HP Rate 50% → 60%
    • "Healthy Grilled Eel": Maximale HP Rate 60% → 70%
  • Alle vier Cotton Candys können nun in ein "Rainbow Cotton Candy" (Alle Stats +15) eingetauscht werden.
  • Der Charaktername wird im Spielfenster nun an vorderer Stelle angezeigt.
  • Das Aussehen der Damage-Puppen wurde abgeändert.
  • Damage-Puppen wurden in Nord-Flaris, am Colosseum und in Darkon City aufgestellt.
  • Im Kalgas Dungeon (normalen sowie den heroischen Modus) startet man nun sofort auf der zweiten Ebene.
  • Die erhaltenene Forsaken Forest & Dark Rartesia Seals aus Erfolgen wurden um 50-70% reduziert.
  • Der Effekt "Death Blow" kann nun erst ab 5% des Monsters wirken (zuvor 10%).
  • Das letzte Talent "Ultimatives Talent" im Talentbaum gibt nur noch 1% Death Blow (zuvor 2%).
  • Die Länge der Valenischen Waffeln wurde verdoppelt (24 Std. / 7 Tage / 15 Tage → 48 Std. / 14 Tage / 30 Tage)
  • Die benötigten Dublonen zum Eintausch eines Rift Coupons wurden auf jeweils 300 gesenkt (zuvor 1000).
  • Das Dice Mini-Game wurde von Penya auf Perin umgestellt. Dies wird für zukünftige Events verwendet.
  • Die Set-Effekte von Items werden nun mit der STRG-Taste angezeigt / die möglichen Set-Teile mit der STRG+Shift Kombination.
  • Um das "Runtanken" diverser End- & Midbosse zu vermeiden, wurde eine etwas strengere Reset-Mechanik aktiviert.
    • Dies bedeutet, das die Mobs nach erfolglosen umherrennen oder dem Verlassen des "Pull-Punktes" nach einiger Zeit resetten.
    • Dies gilt aktuell für die Endbosse der neuen Instanzen, den Midbossen in Azria Highlands und auch den Endboss im Shade Dungeon.
    • Tanks sollten also zukünftig darauf achten, den Endboss nicht zu weit von seinem ursprünglichen Punkt weg zu pullen.
  • Nach dem erneuten Beitritt in einer Instanz (z.B. nach einem Disconnect), wird nun auch wieder die Dungeon-Information angezeigt.
  • Ein Fehler bei der Aussehensveränderung von Floating Masks wurde behoben (Werden nun korrekt angezeigt).
  • Der letzte Kill beim PvP Rumble wird nicht mehr als Ankündigung in den Chat bekannt gegeben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Skills bei einzelnen Charakteren nach dem Server-Neustart vertauscht worden sind.
  • Allgemeine Fehlerbehebungen und Textkorrekturen wurden vorgenommen.
 
ÄNDERUNGEN AN EARLY-/MIDGAME INHALTEN
 
  • Die Black Dragon Fashion Parts sind nun bei den Fraktionen für 300 Fraktionsmünzen (Ruf: Wohlwollend) erhältlich.
  • Die Dragon Fashion Sets sind nun für 10 Chip Perin bei Wafor erhältlich (zuvor 50).
    • Zudem wurden die Dragon Fashion Sets im Donate Shop mit den Black Dragon Set ersetzt.
  • Um etwas am aktuellen Stand der Masquerpet Rifts für neue Spieler zu unternehmen, wurden folgende Änderungen vorgenommen:
    • Die Spawns der Monster in den Rifts wurden um 15-20% gesenkt. Außerdem wurden die Spawns im Flaris Rift etwas optimiert.
    • Die maximale HP der Monster in den Rifts wurde um 20% gesenkt. Außerdem wurde der verursachte Schaden um 10% gesenkt.
    • Die aktuelle Drop-Chance auf ein Doubloon von Monstern in Rifts wurde um 50% angehoben.
    • Die Belohnungen für die Teilnahme wurden auf 80 Doubloons (zuvor 60) angehoben.
    • Die Belohnungen für den Start eines Rifts wurden 350 Doubloons (zuvor 300) angehoben.
    • Die benötigten Perin und Chip Perin für die vorletzte Roika-Schmuck Quest wurden auf 1.000 Perin und 500 Chip Perin gesenkt (zuvor 3.000 Perin und 800 Chip Perin).
  • Die Telara Dungeon Treasures enthalten nun eine zufällige Steady Jewelry (Schmuck) Awakening Scroll.
  • Die Menge der erhaltenen Materialien aus Forsaken Rüstungen wurden um 20% angehoben.
  • Die Menge der erhaltenen Materialien aus Tarragon Rüstungen wurden um 10% angehoben.
  • Die Monster im Kariya wurden abgeschwächt, um Szenario Runs für neue Spieler zu ermgölichen, u.a.:
    • Der Schaden aller Monster in Kariya wurde um 20% gesenkt.
    • Die HP sämtlicher Monster wurde um 50% gesenkt.
    • Die Laufgeschwindigkeit der Monster zur Statue wurde um 10% reduziert.
  • Die benötigten Chip Perins für den Eintausch einer Tarragon Armor Crate wurden auf drei Chip Perin (zuvor 15) gesenkt.
  • Die benötigte Menge an Yuan und Proos im Kariya Szenario für Tarragon Armor Crates wurden um ca. 20% gesenkt.
  • Änderungen am heroischen Behemoth & Demon Cave Dungeon:
    • Der verursachte Schaden der Endbosse wurde um ca. 25% gesenkt.
    • Der verursachte Schaden der Midbosse wurde um ca. 30% gesenkt.
    • Der verursachte Schaden der gewöhnlichen Monster wurde um 10% gesenkt.
    • Die HP sämtlicher Monster wurde um ca. 10% gesenkt.
    • Die Berserk-Timer und Skills von den Bossen wurden entfernt.
  • Für die folgendenen Dungeons wurden das Remantis Laccotte und Scroll of Holy Verbot entfernt:
    • Behemoth (Heroisch), Demon Cave (Heroisch), Rhisis Trials, Rhisis Tomb und das Chrystal-Labyrinth (Heroisch)
  • Die benötigten Items zum Handel von Roika (Waffen/Armor) sowie Tarragon Unbindings wurden gesenkt.
  • Die benötigten Chip Perins zur Herstellung des Tarragon Fashion Token in Valen wurde auf 50 gesenkt (zuvor 200).
  • Der Instanz-Cooldown von der normalen Demon Cave und Howling Pits Instanz wurde auf 240 Min. gesenkt (zuvor 600 Min.).
  • Der Instanz-Cooldown der heroischen Demon Cave, Behemoth und Chrystal-Labyrinth Instanz wurde auf 480 Min. gesenkt (zuvor 720.).

ÄNDERUNGEN AN DEN KLASSEN

 Crackshooter:
  • "Pulling" (Acrobat-Skill) wurde wieder freigeschaltet, jedoch für einige Monster (Bosse usw.) deaktiviert.
 Harlequin:
  • "Pulling" (Acrobat-Skill) wurde wieder freigeschaltet, jedoch für einige Monster (Bosse usw.) deaktiviert.
 Arcanist: 
  • Die Element-Affinität der Elementor-Skills wurde wieder aktiviert.
  • Der verursachte Schaden des Skills "Firebird" wurde um 500% angehoben (basierend auf INT).
  • Der verursachte Schaden des Skills "Stone Spear" wurde um 500% angehoben (basierend auf INT).
  • Der verursachte Schaden des Skills "Void" wurde um 500% angehoben (basierend auf INT).
  • Der verursachte Schaden des Skills "Thunder Strike" wurde um 500% angehoben (basierend auf INT).
  • Der verursachte Schaden des Skills "Iceshark" wurde um 500% angehoben (basierend auf INT).
    • Kommentar: Beim Entwickeln des Arcanist Signature Skills ist uns klar geworden, dass das Elemente-Gameplay vom Arcanist viel zu wenig umgesetzt worden ist. Es sollte einen Vorteil bringen, mit den richtigen Elementen in der richtigen Situation spielen zu können. Die oben aufgelisteten Skills sind die unterschiedlichen 1on1-Skills mit unterschiedlichen Elementen.
 Slayer:
  • Der verdoppelte Schaden durch den zweiten und vierten Hit wurde entfernt.
  • Entsprechend wurde auch das Damage-Scaling mit Äxten und Schwerten um 70% angehoben.
    • Kommentar: Um den Slayer etwas besser zu balancen, wird diese Klasse nun zukünftigen konstanten Schaden verursachen. Es gibt keine erhöhten "Second Hand" Hits mehr. Entsprechend musste die Klasse natürlich gebufft werden. Nach den ersten Tests, kamen wir auf einen etwas höheren Schaden als vor der Änderung. Dies wird aber noch weiter beobachtet.
 Templar:
  • "Anziehung" wurde wieder freigeschaltet, jedoch für einige Monster (Bosse usw.) deaktiviert.
  • "Templar Pulling" wurde wieder freigeschaltet, jedoch für einige Monster (Bosse usw.) deaktiviert.
  • "Pain Reflect" wird nun beim Nutzen von /buff oder eines Buff Pingus beim aktiven "Segen des Engels" mit gebufft.
 Seraph:
  • Relic Hunter Sticks haben nun eine 1.15x höhere Chance die Relikt-Effekte auszulösen.
 

HOTFIXES / NACHTRÄGLICHE PATCHES

Für gewöhnlich benötigt solch ein Update nachträgliche Fehlerbehebungen, welche beim Testen nicht aufgefallen sind. Wir bitten um Verständnis, wenn es nach dem Launch des Updates zu Server-Instabilitäten und regelmäßigen Wartungen führen kann. Hier werden nun alle nachträglichen Änderungen aufgelistet, die mehr oder weniger zu den Änderungen in Update 11.0 gehören:
 
 
 Patchnotizen zu diversen Hotfixes zu Update 11.0

Wir hoffen euch gefällt das Update und wünschen euch weiterhin viel Spaß auf Forsaken Kingdom!
Veröffentlicht vor 10 Monaten